Einträge von Christof Koller

Ich kann das Wort „Digitalisierung“ nicht mehr hören.

Digitalisierung – „Ich kann das Wort und das Theater, das darum gemacht wird nicht mehr hören“. Das ist ein Satz, den ich so oder ähnlich immer wieder zu hören bekomme.  Und ja, ich habe Verständnis für die Aussage. Wildeste Untergangsszenarien werden immer wieder über die Medien verbreitet und wer nicht sofort sein Business umstellt wird […]

Notebook und Smartphone zu besitzen heisst noch nicht mobil zu arbeiten

Mobiles Arbeiten ist schon seit vielen Jahren gang und gäb. Notebooks haben die PC’s abgelöst und jederman hat ein Smartphone und teilweise auch ein Tablet. Bei genauerer Betrachtung stelle ich aber fest, dass in vielen Fällen mobiles Arbeiten nach wie vor recht beschwerlich ist. Dies auch deshalb weil die Geräte zwar vorhanden sind, die Inhalte […]

Microsoft Business Cental – viel mehr als anfänglich gedacht

Mein erster Eindruck zu Business Central, als ich vor einem Monate meinen Demoaccout eröffnete war nicht gerade Begeisterung. Ich hatte den Eindruck, dass vieles was das Marketing versprach nicht eingehalten wurde. Zugegebenermassen war das auch mein erster Kontakt mit NAV überhaupt. Heute einen Monat später revidiere ich meine Meinung grundlegend. Ich bin heute der Überzeugung, […]

Wieso verschwenden Menschen / Mitarbeiter so viel Zeit mit Dingen die Maschinen und Computer eigentlich besser können als sie?

In der Digitalisierung gibt es unverkennbar Parallelen zur Industrialisierung. Damals war das Bestreben die Herstellung von Produkten effizienter zu machen. Handarbeit durch den Einsatz von Maschinen zu ersetzen. Spezialisten für einzelne Arbeitsabläufe einzusetzen, die diese spezifische Tätigkeit besonders und gut und besonders schnell erledigen können. Denken wir nur an die Produktionsstrassen in der Autoindustrie. Nur […]

Ist Microsoft Business Central ein ERP für KMU?

Mit der technologischen Entwicklung, verändern sich auch die Bedürfnisse der Unternehmen und deren Nutzern. War es in der Vergangenheit noch akzeptiert viele Aufgaben manuell abzuarbeiten, können sich Unternehmen, die am künftigen Markt erfolgreich sein wollen das nicht mehr leisten. Einerseits müssen Geschäftsfälle immer schneller abgewickelt werden, andererseits ist der Kostendruck enorm. Viele ERP (Auftragsabwicklungs-Systeme) können […]