Systematische Arbeitsplanung verhindert Stress

Wenn man sich in der Geschäftswelt umsieht sind sehr viele Menschen gestresst. Die heutige Zeit der digitalen Entwicklung macht das Ganze nicht einfacher. Vieles wird noch schnelllebiger. Veränderungen folgen Schlag auf Schlag. Mitarbeiter beginnen sich dagegen zu wehren. Eine Ursache für Stress und „keine Zeit“ Symptome ist eine fehlende Systematik in der Bewältigung der Arbeit und der Aufgaben. Ein Blick auf den Outlook Posteingang lässt schon auf den Stressfaktor eines Mitarbeiters schliessen. In vielen Fällen bedeutet das nicht, dass diese Menschen zu viel zu tun haben, sondern das die Systematik optimiert werden kann.

Aufgaben und Arbeiten haben, die nicht systematisch geplant sind, ist nicht nur stressig, sondern auch Zeit und Energieverschwendung. Man muss sich immer wieder daran erinnern was zu tun ist, beginnt mehrfach mit der gleichen Arbeit, legt sie wieder zur Seite und so weiter. Aufgaben sind verteilt auf Post it, Notizblock, E-Mail Postfach etc. ganz zu schweigen von dem was nur im Kopf des Benutzers gespeichert ist.

Klingt das nicht nach Idealzustand?

Alle Arbeiten und Aufgaben werden täglich fix geplant. Sobald etwas auf mich zukommt, das erledigt werden muss terminiere ich das sofort. Ich habe also jederzeit den Überblick was wann erledigt werden soll und ich setze meine Energie und Zeit für die Erledigung und nicht für die Organisation ein.

Vielleicht denken Sie jetzt das sei realitätsfremd. Ist es vielleicht auch wenn nicht noch Zeit für Unvorhergesehenes eingeplant wird. Und es benötigt etwas Zeit bis sich alles eingespielt hat. Denn vielleicht ist in der jetzigen Situation alles dringend. Solange das so ist gibt es keine vernünftige Aufgabenplanung. Je besser aber geplant ist desto weniger dringendes wird es geben.

Um  diese Situation zu erreichen braucht es keine neuen Tools oder Softwarelösungen. Es ist lediglich notwendig die Arbeitsweise etwas anzupassen und die Systematik 100% zu leben. Dafür wird der Kopf frei für die wesentlichen Dinge. An unserem Halbtages Seminar wird genau das aufgezeigt.

Mehr zum halbtägigen Praxis-Seminar

Übrigens:

Auch das ist Digitalisierung, denn bei der Digitalisierung hier geht es in erster Linie auch um Kosten reduzieren und Umsätze steigern. Und eine systematische Aufgabenplanung mit modernen Mitteln trägt genau dazu bei.